Ich bekomme eine Narkose! - Vorschulkind


Vorbemerkungen zur Bildergeschichte

Liebe Eltern,

wie kann man ein kleines Kind am besten auf eine Narkose vorbereiten? Wie ihm von etwas erzählen, das es noch nie gesehen und erlebt hat? - Damit dies leichter gelingen kann, wollen wir Ihnen mit unserer Bildergeschichte über die beiden OP-Tiger Tim und Tina ein anschauliches und kindgerechtes Hilfsmittel zur Verfügung stellen. Dabei empfehlen wir Ihnen am besten folgende Vorgehensweise:

  1. Schauen Sie sich die Geschichte zuerst in Ruhe allein an und überprüfen Sie Ihre Kenntnisse zum Narkoseablauf. Kommen Ihnen noch Fragen, so können Sie diese mithilfe unserer Ablaufbeschreibung klären. Auf diese Weise sind Sie gut vorbereitet auf eventuelle Fragen Ihres Kindes.

  1. Nun erst sehen Sie sich gemeinsam mit Ihrem Kind die Geschichte an. Nehmen Sie sich dazu genügend Zeit und achten Sie auf eine entspannte Atmosphäre. Wichtig: Bitte überlassen Sie keinesfalls Ihr Kind sich selbst vor dem Bildschirm!

  1. Lesen Sie die Geschichte Bild für Bild vor und geben Sie Ihrem Kind Gelegenheit zum Betrachten und Fragenstellen. Weisen Sie immer wieder darauf hin, dass das, was die beiden OP-Tiger erleben, auch auf Ihr Kind zukommen wird.

  1. Ist die Geschichte beendet, zeigen Sie die Bilder nochmals. Diesmal aber soll Ihr Kind erzählen, was es davon behalten hat. So kann es sich den Ablauf besser einprägen, und Sie können feststellen, was es vielleicht noch nicht verstanden hat.

  1. Wenn Ihrem Kind die Geschichte gefallen hat, ist eine Wiederholung zu einem späteren Zeitpunkt wünschenswert. Ihr Kind wird so bei seiner eigenen Narkose vieles wiedererkennen können, statt sich vor all dem Unbekannten zu fürchten.

Zur Bildergeschichte gelangen Sie mit einem Klick auf den Button oben rechts.


Viel Spaß mit Tim und Tina wünscht Ihnen Ihr Narkoseteam!




Letzte Änderung: 02.01.2008, 20:59

Als Startseite einstellen|Zu den Favoriten hinzufügen